Areal Filzmühle - Wirtschaften im "Meran des Mühlviertels"

4162 Julbach

Gemeinde

11.000 m²

Fläche

Grundstück

Kategorie

EUR 18,00 pro m²

Preise

Ansprechpartner

Gemeinde Julbach
Tel. +43 7288 8155

Diese Seite teilen

Beschreibung

Das Betriebsbaugebiet "Areal Filzmühle" befindet sich am Standort eines ehemaligen Sägewerks und liegt unmittelbar an der Kleinen Mühl, direkt an der Kreuzung von Nebelberger und Ulrichsberger Bezirksstraße. Aufgrund der ungewöhnlichen Form des langgestreckten Grundstücks lassen sich auf dieser Fläche auch kreative Betriebsbauten umsetzen.

Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Aufgeschlossenes, historisches Betriebsbaugebiet
  • Sofortige Verfügbarkeit
  • Breitbandinternet herstellbar
  • Traditionsreiche Nachbarbetriebe, keine unmittelbaren Wohnanrainer
  • Gute Verkehrsanbindung (ca. 5km zur B38/Peilstein, ca. 15km zur Bezirkshauptstadt Rohrbach-Berg)

Standortdaten

BezirkRohrbach
GemeindeJulbach
KatastralgemeindeJulbach
Grundstücksnr1290/1, 1291/1, 1292
Straße/Nr.Mühltalstraße 40
Postleitzahl4162

Wirtschaften im Meran des Mühlviertels!

Bekannt als "Meran des Mühlviertels" ist die Gemeinde Julbach aufgrund des ganzjährig milden Klimas im Vergleich zum restlichen Mühlviertel. Aufgrund der geschützten Hanglage und der südlichen Ausrichtung der Ortschaft liegen hier die Temperaturen allgemein höher als in den umliegenden Nachbargemeinden. Eine moderne Ortsinfrastruktur und ein lebendiges Gemeindeleben machen Julbach auch als Wohnort besonders interessant. Die Nähe zum Böhmerwald und dem Skigebiet Hochficht schätzen Bewohner wie Gäste besonders. Auch die gute Anbindung nach Bayern ist ein Standortvorteil, der vor allem im grenzüberschreitenden Handel einen weiteren Pluspunkt darstellt.

Anfrage

Weitere Gewerbeflächen in der Nähe